Pages Navigation Menu

Fahrzeugtechnik für VW & Audi

Umbau Schwenkemblem auf schwarzes VW-Emblem Golf VII (AU)

Im folgenden möchte ich kurz eine Beschreibung zum Umbau des Schwenkemblems bereitstellen. Ich habe mir einen Satz VW-Embleme in schwarz-matt aus Japan organisiert.

Um das Schwenkemblem, wie auf den folgenden Bildern zu sehen, erreichen zu können muss die Verkleidung des Heckdeckels zunächst demontiert werden. Dafür ist es hilfreich einen Satz Kunststoffkeile zur Hand zu haben.

Angefangen wird mit dem oberen Teil des Heckdeckels, danach werden die beiden Seitenelemente demontiert und zum Schluß ist das untere Verkleidungselement zu lösen.

Nun kann man das Schwenkemblem gut erreichen. Bevor wir das Schwenkemblem lösen sind alle Stecker und der Wasserablauf zu trennen. Hier ist beim Einbau darauf zu achten auch alles wieder korrekt zu verbinden. Wichtig ist der Wasserablauf!

Das Schwenkemblem ist mit 3 Torx-Schrauben befestigt. Diese können gelöst werden und im Anschluß wird das Emblem leicht verdreht und kann dann nach unten herausgezogen werden.

Danach wird das Chrom-Emblem mit Hilfe eines Kunststoffkeils rundum gelöst und durch das schwarz-matte Emblem ersetzt. Der Einbau erfolgt dann im umgekehrter Reihenfolge.